Meine Entjungferung mit Glasdildo

In unserer Berufsschule vögelt jede mit jedem. Jede Wochen tauschen die Teenmuschis ihren Fickpartner und lassen sich von einem neuen Schwanz beim One Night Stand flachlegen. Mit meinen 18 Jahren kann ich zwar rechtlich gesehen an der Sauerei im Klassenzimmer teilnehmen, doch ich bevorzuge liebe Erotiktoys aus einem Sexshop. Um ehrlich zu sein war ich bis vor wenigen Tagen noch eine Jungfrau, wofür ich mich extrem geschämt habe. All die anderen Amateurfotzen haben sich schon dutzende Male von einem Jungen durchvögeln lassen und in meine Pussy hat noch nicht mal ein Finger für Befriedigung gesorgt. Meine behaarte Dose war völlig unangetastet doch mittlerweile ist meine Hymen zerstört. Meine Entjungferung mit Glasdildo habe ich zu einem richtigen Medienspektakel gemacht, denn das erste Mal habe ich gefilmt!

Meine Entjungferung mit Glasdildo

In der Schule haben mir schon viele Boys gesagt, dass ich eine scharfe Brünette mit geilen Titten, einem Knackarsch und wunderschönen Augen bin, doch die meisten hatten eh nur eins im Sinn. Die Burschen wollten sich von mir Blowjob geben lassen, während sie mich an meinen Teeny Zöpfen zu sich heranzogen. Mit meinem Blasmund musste ich schon öfter Pimmel an der Gloryhole Toilette lutschen, doch an meine junge Pussy ist noch kein Mann rangekommen. Die meisten Teenmuschis lassen sich von private Fickpartner aus dem Internet entjungfern, doch ich wollte es mir lieber mit zuverlässigen Erotiktoys aus dem Online Sexshop gemütlich machen. Da ich schon mal meine Mutter beim Geschlechtsverkehr mit Glasdildos erwischt habe, wollte ich unbedingt auch so einen durchsichtigen Masturbator haben.

Als das bestellte Produkt nach einem Tag bereits vom Paketboten abgegeben habe, schaltete ich direkt meine Amateur Erotikcams an und holte den transparenten Glasdildo für meine Entjungferung aus der Verpackung. Bevor ich den Silikonschwanz in eine Teen Muschi stößt, sollte man ihn unbedingt mit hochwertigem Gleitgel einschmieren und das tat ich auch. Das erste Mal war sanft und angenehm, da ich mir nach eigenem Geschmack die Hymen zerreißen konnte und es kein unvorsichtiger Fickpartner aus meiner Klasse war. Dank der Kameras habe ich jetzt hochwertige Amateurfotzen Erotikfilme und sogar Bilder, die ich im Internet anbieten möchte. Sollte jemand Interesse haben, dann schreibt mir bitte. Auf den HD Pornofotos kann man sehr gut erkennen, wie Jungfrauen Blut am Glasdildo heruntertropft und wie geil es sich deutsche Teenmuschis vor der Erotik Cam besorgen können.

Schreibe einen Kommentar